Keine Kritik

Bloggen verbindet. Bringt Menschen miteinander in Kontakt, die ohne Blog nie in Kontakt gekommen wären. Und führt zu manch interessantem Dada-Dialog …

Und wenn dieser Dialog dann noch mit positiver Energie aufgeladen ist, verdient er es, hier dokumentiert zu werden. Denn seien wir ehrlich: Genörgelt und kritisiert wird schon genug! Jeder hat an allem etwas auszusetzen. Ist es da nicht einfach schön, wenn jemand rundum zufrieden ist und das auch zum Ausdruck bringt? Wie jener Mensch aus Köln, der mir gestern per E-Mail folgendes mitteilte:

Zu ihrer Website habe ich keine Kritik. Gruss LW

Mehr nicht. Was mochte LW (der Name ist dem Verfasser bekannt) bewogen haben, meine Seite unter die Lupe zu nehmen? Und warum kam er zu diesem lapidar-positiven Urteil? Ich war neugierig und antwortete ihm:

Hallo Herr W,

hm, das ist ja grundsätzlich schön. Ehrlich gesagt weiß ich aber gar nicht, was Sie meinen. Welche Kritik? Woran genau? Warum und zu welchem Ende? Fragen über Fragen …

Auch Gruß, Christian Buggisch

Ws Antwort per Mail ließ nicht lange auf sich warten:

Hallo Mister Buggisch

Sie wissen nicht, was ich meine? Ich verstehe nicht, was am Wort Kritik unklar sein soll. Eine Kritik ist, wenn man etwas an etwas zu beanstanden/bemängeln hat. Und eben gerade das habe ich nicht. Dann wollen Sie wissen, woran genau. Ganz allgemein an Ihrem Internetauftritt. Dann fragen Sie, warum und zu welchem Ende. Ich habe deshalb keine Kritik, weil ich nichts zum Kritisieren gefunden habe und zwar zu dem Ende, das es nichts zu kritisieren gibt.

Ich hoffe, Ihnen damit gedient zu haben und sage Tschüss. Bei weiteren Fragen und Unklarheiten melden Sie sich jederzeit bei mir.

LW

Damit war eigentlich alles gesagt. Wie Kafkas Türhüter dem Mann vom Land, der Eintritt in das Gesetz zu erlangen suchte, hatte LW dem Mister Buggisch mit wenigen Worten alles erklärt. Danach blieben keine Fragen offen. Bis auf eine vielleicht:

Hallo Herr W,

schreiben Sie jedem, an dessen Webseite Sie nichts zu kritisieren haben, eine Mail? Dann haben Sie wahrscheinlich gut zu tun …

Viel Geduld und Erfolg dabei wünscht
Christian Buggisch

Doch auch darauf hatte W natürlich eine Antwort:

Da muss ich Sie enttäuschen, an fast a l l e n Websites habe ich was zu kritisieren, aber eben, an Ihrer nicht… LW

Ich war nicht enttäuscht, sondern zufrieden und glücklich.

Andere Absurditäten im Blog:

10 Gedanken zu “Keine Kritik

    • Naja, mal sehen, ob ich das im Rahmen meiner Möglichkeiten kann :-)

      Hihi, und mittlerweile bin ich auch draufgekommen, woran mich LWs Mission erinnert: An Wowbagger, den unendlich Verlängerten, der durch Raum und Zeit reist, um jedes Wesen im Universum zu beleidigen. Nur mit dem Unterschied, dass LW Websites besucht und nicht alle deren Macher beleidigt, sondern eben, wie bei Dir, auch kundtut, keine Kritik zu haben.

      Gefällt mir

Und jetzt sag deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s