Brief an Twitter

Alte und neue Welt, offline und online, analog und digital. Oft tut wir ja so, als gäbe es dazwischen unüberbrückbare Gräben. Um so schöner finde ich es, wenn solche Gräben zugeschüttet werden, sich die Älteren unter uns wirklich als Digital Immigrants fühlen und voll Begeisterung auf die neuen Medien einlassen – wie im folgenden Fundstück ;-)

Brief an Twitter

2 Gedanken zu “Brief an Twitter

Und jetzt sag deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s