Franken dieses kleine Paradies

Franken, dieses kleine Paradies

Man kann auch zu Hause Urlaub machen. Vor allem wenn man wie wir im schönen Franken wohnt …

Denn das, ihr Lieben, ist ein kleines Paradies: Unterfranken mit seinen Weinbergen, Oberfranken mit seinen Bierkellern, der Steigerwald, die Fränkische Schweiz – alles in einer knappen Stunde zu erreichen.

Und bevor wir nächste Woche in die Ferne schweifen, hier der Beweis, dass man schöne entspannte Tage bei uns verbringen kann, zum Beispiel in der Fränkischen Schweiz, zwischen Bärnfels und Obertrubach. Wenn ihr auf ein Vorschaubild klickt, seht ihr, trotz untypischer August-Kälte: die typische fränkische Schweiz, mit ihren Felsen und moosbewachsenen Wäldern, mit Burgruinen wie der von Leienfels, mit Hochsitzen am Waldrand, mit kleinen, verschlafenen, aber blumengeschmückten Dörfern …

Am Schluss sind wir die paar Kilometer von Obetrubach zurück nach Bärnfels mit dem Bus gefahren. Auf die Frage, was das kostet, schaute mich der Busfahrer kurz an, winkte ab und meinte, für die kurze Strecke sollen wir einfach so mitfahren. Das hatte ich bis dahin in Deutschland auch noch nie erlebt.

Wenn ihr die Strecke, kindgerecht, in zwei bis drei Stunden auch mal wandern wollt: Hier findet ihr eine Beschreibung: http://www.vgn.de/wandern/ritter_und_grenzen.pdf

Ein Gedanke zu “Franken, dieses kleine Paradies

Und jetzt sag deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s