Von Ebola bis Mutterglück: Globuli für alle Fälle

Homöopathie ist nicht nur Medizin. Homöopathie ist Lebenshilfe. Glaubt ihr nicht? Dann schaut mal, was ich neulich in einer Apotheke gefunden habe …

Apotheker sind ausgebildete Fachkräfte für Arzneimittel, sagt Wikipedia. Aber Ausbildung schützt vor Aberglaube nicht. Und selbst rational strukturierte Apotheker könnten dazu neigen, der Nachfrage nach Wunderheilung mit einem entsprechenden Angebot zu begegnen. Dem Umsatz wird’s nicht schaden. Daher finden sich in den zahlreichen deutschen Apotheken zahlreiche Mittelchen, die die Welt nicht braucht und die dem Patienten nichts nützen.

Zuvorderst natürlich die in Zuckerkügelchen gepressten homöopathischen Nichtigkeiten namens Globuli. Da gibt es die Klassiker wie Arnica C30, aber auch ganz neue, mir bis dato unbekannte Geschmacksrichtungen Präparate, mit phantastischen Namen und sicher ganz großartiger Wirkung. Dabei ist mir nicht immer auf den ersten Blick klar, was genau die Globuli mit den klingenden Namen bewirken sollen.

Mutterglück-und-Autofahrt-Globuli
Kein Fake, kein Photoshop, sondern so in der Apotheke gesehen: Globuli für alle Fälle

Nehmen wir zum Beispiel die Mutterglück-Globuli. Meine Vermutung: Hier zeigt sich die Durchschlagskraft der Homöopathie! Denn was probieren manche verzweifelten Mütter (und Väter) nicht alles aus, um ein Kind zu bekommen? Temperatur-Methode, Hormonbehandlung, Geschlechtsverkehr bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit. Dabei kann Mutterglück so leicht sein: Einfach ein paar dieser Globuli nehmen, und schon ist man frau schwanger. Aber bitte aufpassen: oral einführen, nicht vaginal. Sonst funktioniert’s nicht.

Und wofür gibt es wohl die Autofahrt-Globuli? Helfen sie einem nervenstark und erfolgreich durch die Führerscheinprüfung? Sorgen sie dafür, dass der männliche Beifahrer einfach mal die Klappe hält statt ständig seine Frau zu belehren, wie man richtig Auto fährt? Oder muss man sie gar nicht dem Fahrer oder Beifahrer, sondern dem Auto selbst verabreichen – nicht mehr als 5 Globuli pro Tankfüllung! – und beschleunigen dann selbst den altersschwächsten Fiat 500 auf 220 Sachen?

Wie dem auch sei. Ich denke, der Markt ist reif für weitere Globuli. Über die besten und notwendigsten Anwendungsgebiete habe ich mir Gedanken gemacht. Hier meine Top 5:

Wetter-Globuli

Wetter-GlobuliWas war und ist das für ein Aufwand! Schamanen mussten früher stundenlang ums Lagerfeuer tanzen, damit es endlich mal wieder regnet. Und heute lässt Wladimir Putin die Wolken über Sotschi aufwändig mit Jod impfen, damit zu den Olympischen Spielen die Sonne scheint. Viel einfacher geht das mit Wetter-Globuli. 5 Globuli auf nüchternen Magen und schon gibt es das Wunsch-Wetter: Sonne im Freibad, Schnee auf der Skipiste, was ihr wollt. Wichtig: Je stärker die Verdünnung desto größer der Effekt. Greift also lieber zu D8- als zu C30-Wetter-Globuli, wenn ihr nicht gleich das globale Klima verändern wollt.

Reich&Schön-Globuli

Reich-und-Schön-GlobuliErklärt sich von selbst. Man kann den langen, beschwerlichen Weg wählen, jahrelang an der Börse sein Glück versuchen, auf den Tod der reichen Erbtante warten und sich in unzähligen schmerzhaften Schönheitsoperationen dem Ideal annähern. Oder einfach diese Globuli nehmen. Je nach Dosierung kann man sich dem Schönheitsideal der klassischen Antike oder dem eher barock-voluminösen Schönheitsideal Rubens’scher Prägung annähern, also bitte vorher aufmerksam den Beipackzettel lesen.

Orgasmus-Globuli

Orgasmus-GlobuliJa, nun. Sozusagen Elternglück-Globuli ohne Kinderwunsch. Drumrum reden hilft ja nichts, das halbe Internet besteht aus Pornographie, und manche Menschen Männer denken immer nur an das eine. Nachfrage schafft Angebot, so einfach ist das. Und im Gegensatz zu Viagra & Co gibt es null Wirkung Nebenwirkung. Außerdem sind wir hier ja nicht im Vatikan, sondern in meinem Blog, da können wir solche lebensnahen Themen doch mal geschüttelt und unverdünnt diskutieren. Pro Globulus ein … ihr wisst schon …

Ebola-Globuli

Ebola-GlobuliSo, jetzt reicht’s, Christian, das ist nicht lustig. In Afrika sterben die Menschen und du machst hier billige, zynische Witze über Ebola-Globuli. Stimmt, ist nicht lustig. Nur dass ich das nicht erfunden habe. Merke: Nichts ist so zynisch wie die Wirklichkeit, in der Homöopathen versuchen, in die von Ebola betroffenen Länder zu reisen, „um an Ebola Erkrankte medizinisch zu behandeln“ und herauszufinden, „welches homöopathische Gegenmittel am besten dagegen geeignet sei“.

Hirn-Globuli

Hirn-GlobuliBei all dem Irrsinn hilft nur das. Herr, schmeiß Hirn-Globuli vom Himmel!

.

.

.

.

Weitere Beiträge in diesem Blog für Freunde der Homöopathie:

18 Gedanken zu “Von Ebola bis Mutterglück: Globuli für alle Fälle

  1. Wer nach diesem Beitrag immer noch nicht glaubt, dass das ganze homoöopathische Zeugs einzig und allein dazu dient, den Herstellern einen fetten Umsatz zu bescheren, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
    Mag sein, dass so manch Apotheker das Zeugs nur anbietet, weil der Markt es eben verlangt und sicher so fadenscheinige Argumente wie „Der Kunde will das!“ und „Wenn wir das nicht verkaufen, dann kauft es der Kunde eben nebenan (oder online)“. Seine Marge aber wird er ganz sicher auch mit daran verdienen. Fehlt nur „An Arzneimitteln kann ich nichts mehr verdienen…“ wie der Tankwart ja auch am Sprit nichts verdient sondern an der belegten Wurstsemmel aus der heißen Theke.
    Das Zeitalter des Kerngeschäfts mit der Kernkompetenz ist eben vorbei.

    Gefällt mir

  2. Also seit ich die Figur-Globuli nehm hab ich definitiv ne Figur, davor war ich eher so ein amoebenhafter Protoplasmaklumpen, aber dank der Globuli hat sich des echt gebessert. Jetzt hab ich die Figur eines adipoesen Elefanten, aber is immer noch besser als gar keine Figur zu haben!

    Gefällt mir

  3. Wichtiger Hinweis

    Wie verhalte ich mich, wenn ich eine Überdosis eines homöopathischen Medikaments eingenommen habe?

    Mehr davon nehmen. Dann sinkt die Potenzierung, und damit die Wirksamkeit.

    Gefällt mir

    • Ne, eine deutlich niedrigere Potenz von demselben Zeug nehmen. Dann sinkt die durchschnittliche Verdünnung des Präparats. Mehr von derselben Potenz verschärft das Problem noch. Und wenn man sich dann noch schüttelt, eijeijei…

      Als extremes Notfallmittel einen Tropfen Urtinktur nehmen und hoffen, dass es nur Arnika oder so war!

      Gefällt mir

  4. Klasse Artikel! Es ist halt nun mal so, dass der Vollidioten- oder Zynikerquotient in „allen“ gesellschaftlichen Gruppen ungefähr gleich. So erklären sich Globuli gegen Ebola. Wahrscheinlich gibt’s auch schon Globuli für steigende und fallende Aktien im eigenen Depot

    Gefällt mir

    • Globuli für steigende und fallende Aktien im eigenen Depot

      Schwierig – muss man die selbst schlucken, der depotführenden Bank in den Briefkasten schmeißen oder die Aktien damit direkt behandeln? Obwohl, bei letzterem würden die Papiere wohl einfach davonfliegen :)

      Gefällt mir

  5. Das schlimme daran ist, dass das selbst aus dem Blickwinkel der Homöopathie totaler Schwachsinn ist, denn in der Homöopathie ist eine gründliche Anamnese unerlässlich. Nur so kann die genaue Ursache der Verstimmung und das dazu passende Mittel gefunden werden (https://de.wikipedia.org/wiki/Repertorium_(Hom%C3%B6opathie). Trotzdem werden 80% der Mittel (in 2013 lt Wikipedia – das waren immerhin ca. 385 MILLIONEN €) in der Apotheke verkauft, wo eine entsprechende Beratung gar nicht möglich ist.

    Gefällt mir

  6. Bei mir wirkt es. Und wer heilt, der hat Recht. Seit ich 3x täglich jeweils 5 Figur-Globuli auf der Zunge verreibe und mit dem Speichel verschüttele, nehme ich wirklich spürbar ab.

    Man darf halt nur nichts anderes mehr essen. Das würde die Wirkung im schlimmsten Fall sogar umkehren.

    Gefällt 1 Person

Und jetzt sag deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s