Gemeinsam kochen

Gemeinsam kochen

Meine Kochkünste sind ziemlich limitiert. Trotzdem koche ich gerne. Am liebsten so wie gestern: gemeinsam, in einer Profi-Küche, unter Anleitung …

Gestern waren wir in München beim „Küchenteufel„. Inhaber und Küchenchef Götz Beller hat schon in der halben Welt gekocht und bietet nun seit einigen Jahren beim Viktualienmarkt in einer Altbauwohnung Kochevents, Kochkurse oder schlicht gemeinsames Kochen an.

Und das macht wirklich Spaß, wird doch das Angenehme mit dem Angenehmen verbunden: Der Profi-Koch stellt seine Küche mit allen Geräten und Utensilien, von denen man zu Hause nur träumen kann, er hat die Lebensmittel (in bester Qualität) eingekauft, alles Mögliche vorbereitet, den passenden Wein kaltgestellt. Man selbst kocht mit ihm und einigen Freunden zusammen die verschiedenen Gänge. Dabei kann nichts schief gehen, denn der Profi hilft, wenn’s brenzlig wird.

Kochen, essen, Wein trinken – immer schon eine feine Kombination. Hier erst recht. Ich kann euch den Küchenteufel (und ähnliche Konzepte in anderen Städten) jedenfalls wärmstens empfehlen, wenn ihr mal mehr als nur sehr gut essen gehen wollt.

Hier übrigens unser zauberhaftes 5-Gänge-Menü:

1. Jakobsmuschel Ceviche mit Süßkartoffeln und Koriander-Mayonnaise

2. Flanksteak Pastrami mit Champagnerkraut Wan Tan

3. Seesaibling mit Orangen-Fregola und Basilikum-Öl

4. Rumpsteak mit Pfannengemüse, Polenta-Souflee und Thymian Jus

5. Variation von der Valrhona Schokolade

2 Gedanken zu “Gemeinsam kochen

Und jetzt sag deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s