Schein und Sein bei Eurowings

Schein und Sein (2)

Das große Drama des Lebens: Schein und Sein, Wunsch und Wirklichkeit, flauschige Werbeversprechen und harte Realität. Jeden Tag aufs Neue zu besichtigen. Zum Beispiel beim Essen im Flugzeug …

Früher war ja mehr Lametta. Deutlich mehr. Zum Beispiel beim Fliegen. Als Flugkapitäne noch Helden der Lüfte waren und wie Leonardo di Caprio in Catch Me If You Can haufenweise Frauen abschleppen konnten. Heute sind Flugzeuge funktional-nüchterne Transportmittel von A nach B. Ist ja auch in Ordnung. Normalisierung halt.

Doch der Mythos von Glanz und Gloria vergangener Zeiten lebt fort: in der Broschüren-Lyrik von Eurowings (formerly known as Germanwings), insbesondere wenn es ums Essen geht. Lauschen wir mal rein:

Eurowings Werbebroschuere

„Genuss über den Wolken: Eurowings bietet Ihnen eine breite Vielfalt frischer und preiswerter Mahlzeiten, vom pikanten Snack bis hin zur süßen Verführung. Für den anspruchsvollen Gaumen hält unsere Karte eine Auswahl hochwertiger Produkte bereit, die sich durch ihre regionale Herkunft, besondere Art der Herstellung oder ungewöhnliche Rezeptur auszeichnen.“

Verführung? Na ja. Breite Vielfalt frischer Mahlzeiten? Hm, hm … Ungewöhnliche Rezeptur schon eher. Mein hochwertiges Produkt besteht aus zwei halben Scheiben zementartigem Brot, dazwischen eine Scheibe geschmacksneutraler Käse (meine Vermutung, dass es sich um Käse handelt, beruht auf der Frage der Stewardess „Käse oder Salami“, die ich mit „Käse“ beantwortete; es könnte sich auch um Pappkarton, gepresstes Pulver-Rührei oder gelb angemaltes geronnenes Erdöl handeln – man weiß und schmeckt es nicht). Die geschmackliche Überraschung des Tages besteht in einer roten Sauce, die im semipermeablen Brot-Käse-Konstrukt vom Käse abgewiesen, dafür aber vom Brot aufgesaugt wurde, was sich nicht unbedingt positiv auf dessen Konsistenz auswirkt. Sie erinnert optisch, olfaktorisch und geschmacklich an Tomatenmark mit deutlich zu viel getrocknetem Oregano. Hier das Gesamtkunstwerk:

Das Eurowings Käsebrot

Aber Eurowings hat heute die Spendierhosen an, neben dem pikanten Snack und dem Plastikfläschchen Wasser gibt’s noch, haltet euch fest, ein weiteres Getränk. Denn, so weiß der Broschüren-Lyriker: „Zu gutem Essen gehört natürlich auch das passende Getränk und so hält unser Bordservice eine Bandbreite an Heiß- und Kaltgetränken für Sie bereit.“

Die Bandbreite schmeckt in meinem Fall so, wie viel zu lange warm gehaltener 08/15-Kaffee in einem Pappbecher halt schmeckt. Und schaut so aus:

Eurowings Kaffee

Brot, Wasser, Kaffee. Reduce to the max. Prost Mahlzeit.

Mehr Erlebnisse aus meinem Leben als Kunde.

4 Gedanken zu “Schein und Sein (2)

  1. Ich verstehe eh nicht, warum es auf Kurzstrecken (dazu zählen für mich alle Flüge unter 2 Stunden, wie es offiziell gerechnet wird, weiß ich nicht) überhaupt etwas zu essen geben muss. Lieber nichts als diesen Mist und das Geld in das Essen für längere Flüge investieren.
    Als ich vor ein paar Jahren nach Island geflogen bin, was ja kein so günstiger Flug war, gab es etwas zu trinken und fertig. Wer ein Sandwich wollte, musste zahlen. Ob die gut waren, weiß ich nicht, ich habe schon allein wegen des Preises von € 12,00 für einen Klumpen Brot darauf verzichtet.

    Gefällt mir

    • Reine Beschäftigungstherapie, damit das Volk was zu tun hat und beim Fliegen nicht nervös wird und randaliert. Daher auch „süß oder salzig“ – die Auswahl schafft die Illusion, etwas entscheiden zu können, und das macht ein gutes Gefühl. Letztlich also alles Anti-Aggressions-Therapie …

      Gefällt 1 Person

  2. … und der Germanwings „Turnbeutel“ ist natürlich auch eine bittere Umweltsünde: Viel Plastik um extrem minderwertiges Essen herum, – toll ! Wenn ich so ein Teil ausgehändigt bekomme, bedaure ich für den Planeten sofort dessen Herstellung. Verdammt, noch mindestens 100 Jahre, bis jeder Flugzeugsitz seinen Star-Trek-Replikator hat ; -)

    Gefällt 1 Person

Und jetzt sag deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s