71 Jahre Frieden

Es ist eine der menschlichen Merkwürdigkeiten: Je normaler etwas ist, desto weniger wissen wir es zu schätzen. Und so finden wir es irgendwie alltäglich und ganz ok, dass wir in Europa im Frieden leben – und haben vergessen, dass das alles andere als normal ist …

Das ist ja auch eines der großen Defizite der Europäischen Union, die allenthalben angefeindet wird als Bürokratiemonster und abgehobene Zentralregierung: dass sie es nicht geschafft hat, ihre Leistungen und Errungenschaften zu vermarkten. Die wichtigste: Frieden in Europa seit 1945.

Aber wenn wir uns mit dem Erinnern so schwer tun, dann helfe ich uns mal auf die Sprünge. Tatsächlich gab es das seit Ewigkeiten nicht mehr noch nie: Frieden als Normalzustand in Europa. Blickt man auf die vergangenen Jahrhunderte zurück, reiht sich ein Krieg an den anderen.

Beispiel 19. Jahrhundert: maximal 21 Jahre am Stück ohne kriegerische Auseinandersetzungen in Europa:

  • 1792-1815 Revolutions- und Napoleonische Kriege
  • 1821–1832 Griechischer Unabhängigkeitskrieg
  • 1823 Französische Invasion in Spanien
  • 1830–1833 Belgischer Unabhängigkeitskrieg
  • 1834–1839 Erster Karlistenkrieg
  • 1847–1849 Zweiter Karlistenkrieg
  • 1848 Großpolnischer Aufstand
  • 1848/49 Sardinisch-Österreichischer Krieg
  • 1848/49 Ungarische Revolution
  • 1848/49 Badische Revolution
  • 1848–51 Preußisch-Dänischer Krieg
  • 1859 Sardinischer Krieg
  • 1860–1870 Italienische Unabhängigkeitskriege
  • 1864 Deutsch-Dänischer Krieg
  • 1866 Deutscher Krieg
  • 1866–1869 Kretischer Aufstand
  • 1870/71 Deutsch-Französischer Krieg
  • 1872–1876 Dritter Karlistenkrieg
  • 1897 Türkisch-Griechischer Krieg

18. Jahrhundert? Auch nicht besser. nur 15 zusammenhängende Friedensjahre:

  • 1700-1722 Großer Nordischer Krieg
  • 1701–1714 Spanischer Erbfolgekrieg
  • 1714–1718 Venezianisch-Österreichischer Türkenkrieg
  • 1718–1720 Krieg der Quadrupelallianz
  • 1726–1729 Englisch-Spanischer Krieg
  • 1733–1735 Polnischer Thronfolgekrieg
  • 1739–1748 Englisch-Spanischer Krieg
  • 1740–1748 Österreichischer Erbfolgekrieg
  • 1741–1743 Schwedisch-Russischer Krieg
  • 1756–1763 Siebenjähriger Krieg
  • 1778/79 Bayerischer Erbfolgekrieg
  • 1788–1790 Russisch-Schwedischer Krieg
  • 1792 Fünfter Polnisch-Russischer Krieg
  • 1792–1815 Revolutions- und Napoleonische Kriege

Je länger wir zurückblicken, desto normaler war Krieg. Vier Jahre am Stück ohne Krieg ist das Maximum, das das 17. Jahrhundert hergibt:

  • 1609–1618 Erster Polnisch-Russischer Krieg
  • 1611–1613 Kalmarkrieg
  • 1617–1629 Polnisch-Schwedischer Krieg
  • 1618–1648 Dreißigjähriger Krieg
  • 1624–1654 Niederländisch-Portugiesischer Krieg
  • 1625–1630 Englisch-Spanischer Krieg
  • 1626 Oberösterreichischer Bauernkrieg
  • 1629–1631 Mantuanischer Erbfolgekrieg
  • 1632–1634 Zweiter Polnisch-Russischer Krieg
  • 1635–1659 Französisch-Spanischer Krieg
  • 1641–1644 Spanisch-Portugiesischer Krieg
  • 1641–1653 Irische Konföderationskriege
  • 1652–1654 Erster Englisch-Niederländischer Seekrieg
  • 1654–1656 Dritter Polnisch-Russischer Krieg
  • 1655–1660 Englisch-Spanischer Krieg
  • 1655–1660 Schwedisch-Polnischer Krieg
  • 1656–1658 Russisch-Schwedischer Krieg
  • 1657–1668 Spanisch-Portugiesischer Krieg
  • 1659–1668 Restaurationskrieg
  • 1663–1664 Türkenkrieg 1663/1664
  • 1665–1667 Zweiter Englisch-Niederländischer Seekrieg
  • 1667/68 Devolutionskrieg
  • 1672–1674 Dritter Englisch-Niederländischer Seekrieg
  • 1672–1679 Holländischer Krieg
  • 1674–1679 Schonischer Krieg
  • 1674–1679 Schwedisch-Brandenburgischer Krieg
  • 1683–1684 Reunionskrieg
  • 1683–1699 Großer Türkenkrieg
  • 1685–1687 Vierter Polnisch-Russischer Krieg
  • 1688–1697 Pfälzischer Erbfolgekrieg

Und so geht es immer weiter.

Übrigens sind außerhalb der Europäischen Union nach dem Zweiten Weltkrieg bis heute mindestens 25 Millionen Menschen durch Kriege gestorben.

Noch mehr gute Nachrichten.

 

 

Und jetzt sag deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s