Die letzten fünf Filme: Zweimal Sieben, Amanda und mehr

So eine Rubrik habe ich im Blog Kybersetzung entdeckt und sie hat mir sofort gefallen. Weil man wie immer im Blog zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann: eigene Gedanken festhalten und sie ggf. mit euch Lesern diskutieren. Nur schaue ich viel Serie und wenig Film, daher berichte ich nicht über die letzten zehn, sondern die letzten fünf gesehenen Filme …Weiterlesen »

Bloodline

Bloodline ist ein sehr schönes Beispiel dafür, in welch gesegneten Serien-Zeiten wir leben. Sie wurde vom Streaming-Dienst Netflix beauftragt, dem Einschaltquoten und Werbepausen-Einnahmen egal sein können (theoretisch also ähnlich wie bei unseren öffentlich-rechtlichen Sendern), und das merkt man der Serie an. Denn sie startet langsam und lässt sich auch im weiteren Verlauf Zeit, um ein Familiendrama erster Güte auszubreiten …Weiterlesen »