Auf der Sonnenseite

Das waren schon acht sehr schöne Tage, die wir in Andalusien verbracht haben. Ohne viele Worte verlieren zu wollen: Ich habe ein paar Bilder mitgebracht …

Nur das noch in Worten: Es war tatsächlich meine erste Reise nach Spanien – bislang hatte es mich meist nach Italien gezogen. Und es war unsere erste Reise ohne Kinder seit 12 Jahren. Entsprechend war unser Erwachsenen-Programm gestaltet: schöne Städte anschauen, am Meer spazieren gehen, leckere Tapas essen, guten Wein dazu trinken, viel lesen. Urlaub halt. Und so sah das unter anderem aus (klickt auf ein Vorschaubild, dann könnt ihr alle Bilder nacheinander ansehen):