Homöopathie verstehen

homoeopathie-verstehenWas genau ist Homöopathie? Und kann das funktionieren? Auf diese Fragen gibt es hier Antworten. Und zwar zunächst in einer kleinen Web-Serie, in der ich mich mit den grundlegenden Ideen und Funktionsweisen der Homöopathie beschäftige. Schön sortiert und der Reihe nach.

Teil 1 der Serie geht der Frage nach, was unter dem Simile-Prinzip zu verstehen ist, ob sich also „Ähnliches mit Ähnlichem“ heilen lässt – die Kernthese der Homöopathen. Weitere Teile folgen in Kürze.

Teil 2 beschäftigt sich mit dem homöopathischen Potenzieren oder Verdünnen.

Im 3. Teil geht es um die Frage, ob sich Wasser an Wirkstoffe erinnern kann, wie Homöopathen glauben, und um einige homöopathische Rituale.

Teil 4 fragt, wie man überhaupt feststellen kann, ob ein Mittel wirkt oder nicht und stellt die unbestechliche Methode der randomisierten kontrollierten Doppelblind-Studie vor.

Im 5. Teil gibt es Antworten auf die Frage, ob Homöopathie wirkungsvoll ist oder nicht – und was genau da eigentlich wirkt.

Und hier noch einige Zahlen, Daten und Fakten zur Homöopathie.