Zum Inhalt springen

Alles über Facebook

AllFacebook Marketing Conference

Diese Woche steht im Zeichen von Social Media, in verschiedenen Kontexten und mit zahlreichen “Learnings”, wie das ja neudeutsch heißt. Und nicht zuletzt mit der ersten und einzigen sinnvollen Foursquare-Anwendung, die mir bislang begegnet ist …

Sage und schreibe 350 Besucher wollten sich gestern bei der AllFacebook Marketing Conference in München über Mark Zuckerbergs Paarmilliarden-Euro-Plattform informieren. Wirklich erstaunlich, was Philipp und Jens vom AllFacebook-Blog da auf die Beine gestellt hatten! Das Themenspektrum war vielfältig und reichte von Anwendungsbeispielen (Bahn, Burger King, Vodafone, RTL2, DATEV …) bis hin zur guten alten ROI-Frage.

Und ihr so?

Mein Favorit: der Beitrag von Stefan Spiegel und Daniel Backhaus über die Bahn, weil die beiden nicht nur erklärt haben, wie und warum die Bahn auf Facebook kommuniziert, sondern auch nochmal ein paar Grundlagen in Erinnerung gerufen haben: Zum Beispiel, dass es im Kern um Dialog geht, und zwar um echten Dialog und nicht um unechtes “Und ihr so?”-Retorten-Blabla von irgendwelchen Marketing-Fifis, die nur so tun als hätten sie Interesse daran, mit ihren Fans zu reden und zu interagieren. (Nebenbei erwähnt habe ich auch schon mal was zum Thema Bahn und Facebook gebloggt).

Multi-Channel-Trash

Beim Beispiel RTL2 hatte ich zwei Seelen, ach, in meiner Brust: Professionell betrachtet ist das natürlich absolut beeindruckend, was RTL2 da im Zusammenhang mit der Reality-Show “Berlin Tag & Nacht” auf die Beine gestellt hat. Mit 1,6 Millionen Fans ist die Facebook-Seite zu Berlin Tag & Nacht unglaublich erfolgreich, und RTL2 hat es zweifellos geschafft, die Sendung ins Web zu “verlängern”. Aber unprofessionell betrachtet bedeutet eine Verlängerung von Trash noch mehr Trash in noch mehr Medien und das begeistert mich nur bedingt. Aber gut, ich bin nicht die Zielgruppe.

So oder so: Ist das nicht faszinierend, dass im Rahmen derselben Plattform und im Prinzip bei Nutzung derselben Funktionen gleichermaßen B2B-Kunden und RTL2-Zuschauer erreicht werden können?

Nutella und das neue Leitmedium

Im einen Fall kann das wie gesagt eine “Verlängerung” sein, im anderen Fall kann man offenbar immer mehr Markenfans nur noch auf Facebook erreichen. Jedenfalls nannte Facebook Commercial Direktor F. Scott Woods in seinem Eröffnungs-Vortrag Nutella als Erfolgsbeispiel: Fast vier Millionen der 15 Millionen Facebook-Fans der Marke seien Menschen, die man via TV-Werbung nicht mehr erreichen würde. Schon wieder faszinierend: Ist Facebook das Leitmedium von morgen, zumindest in Sachen Markenbindung?

Apropos B2B: ich durfte meinen Vortrag mit dem zugegebenermaßen reißerischen Titel “Facebook und B2B – Traumhochzeit oder Mission Impossible?” am Nachmittag halten, und ich glaube, das war das größte Auditorium, vor dem ich bisher gesprochen habe. Meine Vortragsfolien findet ihr hier bei Slideshare.

Foursquare und Prost!

Zu guter Letzt war der Kongress-Besuch schon deshalb lohnend, weil ich endlich mal ein Foursquare-Szenario mit echtem Mehrwert testen durfte. Ich checke ja dauernd überall ein und wundere mich über mich selbst, weil das völlig sinnfrei ist und ich es trotzdem noch nicht aufgegeben habe. Dieses eine Mal war es sinnvoll: Die im Foyer von der Münchener Online-Agentur Ray Sono aufgestellte Location Based Beer Machine rückte beim Checkin bereitwillig eine wunderbare kühle Flasche Augustiner Edelstoff raus ;-)

PS: Hier sind weitere Präsentationen von der AllFacebook Marketing Conference verlinkt.

Weitere lesenswerte Beiträge zur Konferenz:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 271 Followern an

%d Bloggern gefällt das: